Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ...Silben trennendes h VerbenSilben trennendes h Verben
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 27.04.2016 17:20
 

Hallo Graf Ortho

Ich bin in der 5. Klasse. Bei dir steht, dass bei gebeugten Formen das h bleibt.

ziehen, zieht, aber zog. Warum heisst es nicht zohg (sieht doof aus, ist aber kein Grund).

Viele Dank für deine Hilfe

ToriHo

neuer Beitrag
 29.04.2016 12:10
 

Lieber ToriHo,

da ist dir ein ganz besonderes Wort aufgefallen. Toll!

Es ist so:

Der von dir beschriebene Fall kann nur bei starken Verben auftreten. Es gibt folgende starke Verben mit Silben trennendem h:

o   fliehen, floh, geflohen

o   gedeihen, gedieh, gediehen

o   gehen, ging, gegangen

o   geschehen, geschah, geschehen

o   leihen, lieh, geliehen

o   sehen, sah, gesehen

o   stehen, stand, gestanden

o   zeihen, zieh, geziehen

o   ziehen, zog, gezogen

Wie du in der Liste sehen kannst bleibt bei den meisten Verben das Silben trennende h am Wortende erhalten. Nur bei den Verben gehen, stehen und ziehen entfällt das Silben trennende h im Präteritum. Hier ändert sich nicht nur der Vokal, sondern auch der Konsonant und zwar sowohl im Präteritum als auch im Partizip Perfekt. Da sich in der Vergangenheitsform das Grundwort (Morphem) ändert, kann in diesen Fällen vor dem Konsonanten kein Silben trennendes h stehen.

Anders sieht es bei den Personalendungen (2. Person Singular = st, 3. Person Singular = t) aus. Wenn das Grundwort (Morphem) erhalten bleibt (z. B. flieh) und sich nur der Vokal (Ablaut) ändert (z. B. floh), bleibt das Silben trennende h aus dem Grundwort erhalten.

Bei den Verben gehen und stehen ändert sich auch die Länge des Vokals. Aus dem lang gesprochenen [e] wird ein kurz gesprochenes [i] oder [a]: ging – gegangen, stand – gestanden. Da das Silben trennende h nur nach einem lang gesprochenen Vokal stehen kann, ist hier der Wegfall ganz regelhaft.

Nur bei dem Verb ziehen wird auch in den Ableitungen der Vokal lang gesprochen: ziehen – zog – gezogen. Du hast also ein ganz besonderes Wort gefunden. Und warum ist das so? Nun, das ist eine ganz lange und andere Geschichte.

Bleib weiter so aufmerksam.

Viele Grüße

Graf Ortho

neuer Beitrag
 02.05.2016 15:45
 

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort.

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ...Silben trennendes h VerbenSilben trennendes h Verben

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7352 Beitäge in 2033 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 924
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 280
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung