Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ..."weg" und "Weg""weg" und "Weg"
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 18.01.2017 20:33
 

Lieber Graf,

warum schreibt man eigentlich den "Weg" gleich wie "weg"? Zwar führt manch ein Weg uns weg von unserem derzeitigen Standort, aber die beiden Begriffe werden so unterschiedlich ausgesprochen, da hätte man sich doch auch ein anderes Unterscheidungsmerkmal als nur die Groß-Kleinschreibung einfallen lassen können,oder? Bestimmt weiß einer Deiner weisen Prinzipienwächter eine Antwort.

Da freuen wir uns schon drauf!

Herzliche Grüße

Lilli & Carola

neuer Beitrag
 19.01.2017 00:51
 

Liebe Lilli, liebe Carola,

diese Frage haben meine Prinzipienwächter schon vor einiger Zeit diskutiert. Frau Fremd hat aktuell noch eine Bemerkung hinzugefügt. Die Diskussion meiner Prinzipienwächter findest du hier.

Viele Grüße

Graf Ortho

neuer Beitrag
 19.01.2017 19:50
 

Lieber Graf,

dass die beiden Wörter miteinander zu tun haben, lag ja eigentlich auf dem Weg...äh, der Hand. Aber warum sie so unterschiedlich ausgesprochen werden, erklärt das Ganze ja noch nicht - unsere Schüler schreiben das "weg" oft so, wie sie es sich laut LV-Regeln erklären, nämlich "weck". Weißt Du da noch etwas Plausibles? Oder hat sich das einfach im Laufe der Jahrhunderte so eingeschliffen?

Herzliche Grüße

Lilli

neuer Beitrag
 31.01.2017 13:05
 

Liebe Lilli,

da habe ich deine Nachricht gelesen und anschließend ganz vergessen, deine Frage an meine Prinzipienwächter weiter zu geben. Entschuldige.

Frau Kurz: „Dieser Nachtrag hätte glatt von mir sein können.“ Herr Alt: „Immerhin haben wir geklärt, dass das Adverb weg vom Nomen Weg abgeleitet ist und deshalb mit g geschrieben wird.“ Frau Laut: „Ja, aber warum wir das [e] in weg kurz sprechen ist damit noch nicht geklärt.“ „Stimmt!“ Frau Kurz: „Und warum ist das so?“

Frau Laut ist dabei, ihre Sprachdatenbanken nach Aussprachevarianten zu durchforsten. Herr Wort sucht nach vergleichbaren Aussprachen von Adverbien und Herr Alt versucht herauszufinden, ob es Anhaltspunkte dafür gibt, wann sich die Aussprache vom lang zum kurz gesprochenen [e] geändert hat.

Ich bin gespannt, ob es eine Antwort auf deine Frage gibt.

Viele Grüße

Graf Ortho

neuer Beitrag
 02.02.2017 00:40
 

Liebe Lilli,

Herr Alt war ganz schnell fertig: „Leider gibt es erst seit Ende des 19. Jhd. Sprachaufzeichnungen. Ich kann also nicht sagen, wann aus dem lang gesprochenen [e:] ein kurz gesprochener Vokal geworden ist.“

Für Frau Laut war es sehr viel aufwändiger. Sie hat inzwischen alle Sprachdatenbanken durchforscht. „In einigen Regionen spricht man [vɛç] (mit einem hellen ch). Aber nirgendwo habe ich ein lang gesprochenes [e:] gefunden.“

Klar, dass Herr Wort zur Antwort auf deine Frage auch nicht viel beitragen konnte. Allerdings hatte er eine Idee, die deinen Schüler(innen) weiterhelfen könnte:

„Viele Funktionswörter werden anders geschrieben als sie gesprochen werden. Wir haben schon vor einigen Jahren einmal solche Wörter gesammelt. In dieser Sammlung kam auch das Adverb weg vor. Es gibt über zweihundert zusammengesetzte Verben mit dem Bestimmungswort weg. Vorsilben *) verhalten sich ähnlich wie Funktionswörter. In der Wörterliste der Funktionswörter findet ihr noch mehr Vorsilben, die nicht regelhaft geschrieben werden.“

Herr Wort hat in seiner Datenbank noch nach anderen deutschen Wörtern gesucht, die nach einem kurz gesprochenen Vokal am Ende mit g geschrieben werden. – Fehlanzeige! Abgesehen von der Nachsilbe –ig gibt es nur das Adverb weg. Carola hat also das einzige Wort gefunden. Ganz schön toll!

Viele Grüße auch an Carola

Graf Ortho

neuer Beitrag
 08.02.2017 08:58
 

Lieber Graf,

da hattet Ihr ja alle miteinander mächtig viel zu tun - Danke fürs Nachforschen! Deine Grüße werde ich weiterleiten.

Bis zur nächsten Frage grüßt ganz herzlich

Doris (Lilli)

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ..."weg" und "Weg""weg" und "Weg"

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7403 Beitäge in 2048 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 933
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 295
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung