Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ...ArmutArmut
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 23.02.2017 11:18
 
Armut 

Lieber Graf Ortho!

Wir hatten vor einigen Tagen ein Projekt zur Gewaltprävention an unserer Schule. Im Unterricht haben wir „Mut-Wörter“ gesammelt und auf eine Wandzeitung geschrieben. Hanna schrieb Armut. Ich, ganz schlau: „In dem Wort Armut steckt das Adjektiv arm.“ Hanna: „Na klar! Wer arm ist brauch viel Mut.“ Dem konnte und wollte ich nicht widersprechen. Aber stimmt das auch sprachlich?

Viele Grüße

Martin

neuer Beitrag
 23.02.2017 16:40
 

Lieber Martin,

diese Kinderlogik ist verblüffend.

Herr Alt: „Das Adjektiv arm verhält sich zu Armut wie warm zu Wermut.“

„??? Hä ???“

Herr Alt: „Die germanische Nachsilbe -ut macht aus einem Adjektiv ein Nomen, so ähnlich wie unsere Nachsilbe –tum (reich – Reichtum, eigen – Eigentum, heilig – Heiligtum).“

Herr Wort: „Dann kommt werm von warm?“

Herr Alt: „Ganz genau!“

Frau Kurz: „Also ich finde die Erklärung von Hanna sehr viel einleuchtender.“

Dem kann ich mich nur anschließen.

Liebe Grüße an Hanna

Graf Ortho

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ...ArmutArmut

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7351 Beitäge in 2033 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 923
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 280
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung