Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
ForumForumSucheSucheErgrebnisseErgrebnisse
 
Ihre Suche brachte 11 Ergebniss(e):
neuer Beitrag
 Forum: Klasse 1
 24.08.2017 11:22  
 
Liebe Iris, du verwendest sicher noch die DIN A4 Arbeitsblätter zu den Nachfahrbuchstaben. Bei diesen Arbeitsblättern fehlte die Buchstabenfolge "qu". Vor einigen Jahren hat der Verlag die Arbeitsblätter durch Buchstabenstreifen ersetzt. Diese Buchstabenstreife...
neuer Beitrag
 29.06.2017 23:48  
 
Liebe Doris, mit welchen Wörterkarten arbeiten deine Kinder? Ich gehe so vor: 1. Schritt: Zunächst sollen die Kinder ein sicheres Gespür für die regelhafte Laut-Buchstaben-Zuordnung bilden. Hierfür nutze ich den Modellwortschatz Teil 1. Dieser Teil des Mode...
neuer Beitrag
 28.06.2017 00:19  
 
Was habe ich jetzt aus der Anregung von Aguila und der folgenden Diskussion gelernt? In den allermeisten Fällen wird im deutschsprachigen Raum die Buchstabenfolge oe wie ein langes [ø:] (z. B. Goethe) oder kurzes [œ] (z. B. Oelde) gesprochen. In einigen Regionen (West...
neuer Beitrag
 21.06.2017 17:10  
 
Liebe Doris, deine Analyse ist ganz richtig. Das Wort "Glas" kommt im Modellwortschatz 2 (Nr. 595) vor. Hier ist es dem Lernbereich WU zugeordnet, da ich nur durch das Kontrollwort herausfinden kann, ob das Wort mit s oder ß geschrieben wird. Die Zuordnung findest du au...
neuer Beitrag
 Forum: Klasse 1
 04.06.2017 21:17  
 
Hallo Takis, der Link ist nicht mehr aktiv, weil er auf veraltete Materialien verwies. Dr Text "Lesen lernen - Schritt für Schritt" ist über den Colli-Shop zu beziehen. Dort findest du auch die Lesekartei. Viele Grüße Norbert
neuer Beitrag
 07.05.2017 22:33  
 
Hallo Jutta, wenn ich unsicher bin, wie ich eine Verschreibung eines Kindes einordnen soll, dann frage ich mich: In welchem Lernbereich "weiß" das Kind genug, um diese Verschreibung nicht zu machen. Also: Im Lernbereich LB (Laut-Buchstaben-Zuordnung) lernen die ...
neuer Beitrag
 22.04.2017 18:27  
 
Liebe Aguila, als phonologische Bewusstheit im engeren Sinne bezeichnet man in der pädagogischen Psychologie die Fähigkeit, gesprochene Wörter in Laute zu zerlegen und umgekehrt aus Lauten Wörter zu bilden. Unsere Schrift ist eine an den Lauten orientierte Buchstabe...
neuer Beitrag
 19.04.2017 00:02  
 
Liebe Aguila, ja, das Problem kenne ich auch. Ich wohne in Beckum. Fahre ich von hier aus ca 15 km nordöstlich, komme ich nach Oelde (gesprochen [œlde]). Wenn ich 19 km nördlich fahre erreiche ich Hoetmar (gesprochen [ho:tmar]. Im Urlaub war ich in den Niederlanden. Do...
neuer Beitrag
 13.02.2017 16:36  
 
Hallo Meli, Das Konzept der Rechtschreibwerkstatt zeigt beispielhaft für den Rechtschreibunterricht auf, wie individueller Lernwege im Unterricht organisiert und realisiert werden können und was hierfür erforderlich ist. Hierzu gehören neben einer anderen Haltung de...
neuer Beitrag
 Forum: Klasse 1
 21.10.2016 13:06  
 
Hallo Jule und Carmen, meint Ihr den Zeichensatz mit den schwarz-weißen Anlautbildern? Diesen hier? Nach der Neuauflage der farbigen Anlautbilder und der Neuauflage der Materialien, die die Anlautbilder verwenden (Bildkarte, Anlautlineal Computerprogramme usw.) wurde der Zeichens...
neuer Beitrag
 02.10.2016 13:56  
Titel: Litfasssäule
 
Hallo Martin, hier sind die Fotos: [bild]     [bild]     [bild] Ich habe sie etwas ausgeschnitten und verkleinert. Man sieht schon, worauf es euch ankommt. Viele Grüße nach Berlin Norbert
ForumForumSucheSucheErgrebnisseErgrebnisse
RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7392 Beitäge in 2041 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 930
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 295
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung